Welcome to my Blog!

Schön, dass du meinen kleinen Blog gefunden hast
& dich weng umguckst :>
Hier schreib ich alles mögliche über mein Leben rein,
egal ob total spannend oder einschlafend langweilig xD
Eben einfach alles.Naja..fast alles xDD
Also dann mal viel Spaß hier & schreib bitte ins GB,
egal ob Morddrohung,Heiratsantrag oder sonstwas^^
Jeanny

Last Addition

Neuste Sachen:
->Neues Layout + Eintrag


» Main

» Updates .Gästebuch Startseite Abonnieren Archiv

» Princess

.Princess .I am. . .Lieblings.. & 50 Fragen und Antworten .Friends<3 Ziele

» More

.Songtexte .Page .No Panic; Lady

» Cuties

Nadine,Anna,Anna-Lena,
Katha,Bene,Dani,Jessy,
Miri,Lisa,Chris,
Nina & Schatzi xD
und noch ganz,ganz viele mehr
aber das waren die wichtigsten

and Affiliates?

» Radio


» Design

Best View with
Internet Explorer and a
Solution of 1024x768 Pixels

» Credits

Design | Designer | Host

Hey ihr ;D

Heut hab ich mal vor,mich zu einem immer aktueller werdenden Thema zu äußern,nämlich Magerwahn. In Deutsch ham wir zur Zeit des Thema und ich mach mir auch so ziemlich viele Gedanken dazu. In der Stunde ham wir darüber geredet,was für einen Stellenwert schlanksein in unserer Gesellschaft hat,beispielsweise dass man nur auf sein Äußeres reduziert wird und das schon wichtiger ist,als das,was man erreicht hat,Intelligenz,netter Charakter,.. Die Menschen setzen sich andere Ideale,vor allem die Jugendlichen,die plötzlich Kate Moss und andere Mager-Models als Vorbilder nehmen und nicht zB Marie Curie,die als erste Frau einen Nobelpreis gewann und bedeutender ist,als irgendein superschlankes Model. Warum will man denn nicht so sein,wie eine Autorin,die richtig Talent zum Bücherschreiben hat oder eine Wissenschaftlerin,die der Menschheit neues zeigt? Aber nein,man will lieber einen tollen Körper haben und denkt, man wäre nur liebenswert wenn man Top aussieht. Ich bin ja selbst in dem Alter,wo viele Mädchen der Statistik nach oft Magersüchtig werden aber mir persöhnlich ist es egal,ob man ein paar Kilo mehr drauf hat,oder eben nicht. Man sollte nur mit sich selbst zufrieden sein und vor allem die Stärken sehen. Denn: Hey,ich kann total klasse zuhören und besonders gut kochen,außerdem bin ich echt schlau in Mathe und mein Gesicht ist gar nicht mal so übel So etwa in der Art sollte sich jedes Mädchen sehen. Und nicht "Oh mein Gott! Jetz wieg ich schon wieder einen Kilo mehr! Was denken sich nur die anderen?! Iiiie und meine Nase,die is viel zu groß und breit!" Ich finde es erschreckend zu sehen,welche Leute manche Menschen toll finden und sagen "Wow,die ist so schlank,so wär ich auch gerne!" Wenn es schon um Körper geht,ich finde Beyoncé hat ne schöne Figur,weibliche Kurven aber nicht megadünn. Mit meiner Meinung will ich jetzt aber bestimmt nicht sagen ich fände es toll,wenn jeder fett wär - ist ja auch nicht gesund!

Ich hoffe,dass die Leute merken,was wirklich wichtig ist,denn ich möchte Freunde haben,die einen tollen Charakter haben und von innen schön sind. Äußerliche Schönheit ist eher unwichtig. Und bitte,wer will denn schon gern einen Hungerknochen zum Freund haben,der mehr mit sich selbst,seinem Körper und Kalorienzählen beschäftigt ist als mit irgendwas sonst?

LG Jeanny

P.S. Morgen geb ich hier,wenn ich Zeit hab,meine Meinung zur Magersucht ab :b

8.10.08 19:18


Werbung


Gratis bloggen bei
myblog.de